Workshops

UPCOMING

23.11. in HAMBURG

Wundervolle Frau!


Through the eyes of Body ist eine Reise um dich mit der tiefen Weisheit deines Körpers zu verbinden. Ihr zuzuhören, ihr Raum zu geben.

Mit den Augen des Körpers zu sehen bedeutet, sich auf die sinnliche Intelligenz einzustellen, die uns umgibt. Es bedeutet tiefer als unsere Gedanken zu wissen. Sich auf die weibliche Sprache des Lebens einstellen. Durch das sinnliche Instrument, das unser Wesen beherbergt und uns mit dem lebendigen Netz des Lebens verbindet, das Zugang zu uns und unserem Gefühlswissen erhält.

Wir verbinden uns dabei mit unserer Yoni - unserem Kraftzentrum - als Spiegel des Ganzen Kosmos. Als Spiegel deines Lebens. 

Der heilige Ort aus dem (du) das Leben kreiert.
Was teilt Sie mit dir, wenn du dich einlässt?

Wenn wir uns mit dem weiblichen Mysterium der Frau verbinden öffnet sich der Zugang zu ihrem natürlichen Zustand. Sinnliches Gewahrsein, kreativer Ausdruck und intuitives Wissen.
Lass dich von dort bewegen und gib dir Ausdruck. Mit dem was jetzt in dir ist. 
Entdecke dich und die intuitive Intelligenz deiner Weiblichkeit mit intuitiver Körper Bewegung, Felt Sense, intuitivem Tanz, instinktivem Wissen und kreativem Selbstausdruck.
Wir werden uns für die Bewegung öffnen, die uns selbst bewegt und der Intelligenz der Weiblichkeit heiligen Raum geben. 

Der tiefe Körper. Mit unserem ganzen Sein können wir die Schichten und Strukturen in uns berühren, die uns vom natürlichen Fluss und der Lebendigkeit und Intelligenz des Lebens abtrennen. Weil wir sie verinnerlicht haben als Körperpanzerung oder Verhärtung und Struktur um uns zu schützen. Wenn wir ihnen liebevoll Raum geben und erforschen was in ihnen und uns lebendig ist, können wir uns neu ausrichten, das Mysterium das in uns wohnt neu entfachen und uns als Frauen gestärkt und verkörpert leben und ausdrücken. Die weibliche Natur wieder beleben. In tiefer Verbindung mit dem Leben, unserer Quelle, mit uns selbst.

find out MORE

 

 

 

25.10.18
LEIPZIG

Liebe Frau, Königin, Göttin,

der Vollmond ruft uns Frauen. Seit Jahren haben die Frauen sich bei Vollmond versammelt, um das zu feiern, was sie gemeinsam haben - den weissen Mondzyklus in uns. 

Der October ist ein Monat in dem wir nach längerer Zeit wieder in die Ruhe tauchen können und in unseren eigenen inneren Raum zurückkehren. Unser Körper und unser ganzes System wird langsamer. In dieser Stille können wir unseren Herzschlag hören und unsere innerliche Königin erzählt die Geschichte ihres Körpers und ihres Reiches. 
Hörst Du ihr Herzenslied? Fühlst Du, wonach sie fragt? Bist Du mit ihrem Körper verbinden? So, wie die Mutter Erde atmet, atmet auch Sie, in den Rhytmen der Natur und des Lebenskreises.

find out more here  

 

 

YONI ART : 4.11.18 : BERLIN

Der heilige Ort aus dem (du) das Leben kreier(s)t.

Was teilt Sie mit dir, wenn du dich einlässt?

Wenn wir uns mit dem weiblichen Mysterium der Frau verbinden öffnet sich der Zugang zu ihrem natürlichen Zustand.

Sinnliches Gewahrsein, kreativer Ausdruck und intuitives Wissen.

Wir verbinden uns im heiligen Kreis und lassen uns von unserem Kraftzentrum leiten – unser Schoßraum – die Yoni – wie es im Sanskrit heißt.

Bring dein tiefes Wissen ans Licht und lasse aus einem neugierigen, liebevollen, würdevollen und neugierigen Kontakt mit deiner Yoni  ein einzigartiges Kunstwerk entstehen, ein Ausdruck deiner göttlichen Weiblichkeit.

more about Festival der Weiblichkeit

PAST (2018)

 

24.8.18 : Berlin

Dear beautiful woman!
This is a Ceremony to make space for your inner Temple. 
To honour and bless the place of Birth, of Death, of Creation and Life itself. 
Our Yoni is Wisdom and Powerplace. 

If we connect to the feminine Mystery deep in our body, this opens the space of her natural being. 
This evening will be a held and nourishing, healing room for re-connecting with your center and to gift and honour you with the loving Presence of yourself and other women.

We will make space for deepening into our sacred bowl and connect with each other from this place. 

Opening the holy grounds in our Circle we will invite every one of us to step in and be exactly as she is.

26.8.18 : Berlin

In this Ceremony we will connect with our Intuition and together open the space in which everything is allowed to be .

With the power of the full moon, we will listen to ourselves.

Our intuitive body already knows all the answers. If we open on all levels, all senses, then everything is already there. Woven in the web of information around us and in ourselves.
There is no need for answers from the outside. We can listen, intuitively feel and open the body to trust ourselves.

 

30.5.18 : Leipzig

Liebe Frau, Königin, Göttin,
der Vollmond ruft uns Frauen. 
Seit Jahren haben die Frauen sich bei Vollmond versammlt, um das zu feiern, was sie gemeinsam haben - den weissen Mondzyklus in uns. Die Fülle des Mondes, der Archetyp der Mutter, die uns einlädt uns zu bedanken und loszulassen.
Zu diesem Vollmond möchten wir mit euch eine besondere Reise machen.
Uns tiefer in uns fallen lassen. Dorthin wo wir getragen, gehalten und genährt werden. Wo Leben entsteht und geboren wird. Wo alles ist, was wir sind und wie wir sind. Nackt, wahrhaftig und authentisch. 
In diesem heiligen Kreis werden wir unser Herz öffnen und einen Raum kreieren, der uns tiefer mit unserer Yoni verbindet. Wir teilen diesen Raum mit allem was sich dort zeigt. Der Ursprung alles Seins, den wir alle in uns tragen sehnt sich danach mit der Weite unserer Herzensweisheit vereint zu werden.

 

April : Engen im Hegau

Lasst uns zusammen kommen, die Reise in unser Innerstes
anzutreten, still zu werden, unserer Tiefe lauschen.

Lasst uns zusammen kommen und gemeinsam das Leben ehren

 

Hamburg : Februar 2018

An diesem Tag möchten wir euch einladen bewusst Raum zu schaffen.
Für euch selbst, für euren Partner, eure Begegnung, eure Verbindung, eure Berührung, für Achtsamkeit und Intimität.

Wir werden einen geschützten Raum kreieren, in dem ihr einfach Ankommen könnt, so wie ihr seid, in dem ihr loslassen dürft und euch fallen lassen könnt um euer Herz auf einer tieferen Ebene wieder weiter zu öffnen und eure Herzen tiefer zu verbinden.

Hamburg : Januar 2018

Wünscht ihr euch mehr Nähe in eurer Beziehung? Wie bleibt man bewusst und verbunden, wenn Wunden getriggert werden? Wie können wir uns immer wieder annähern, unsere Intimität vertiefen und unsere Autonomie und Freiheit unterstützen? All das sind Fragen die uns in einer bewussten Beziehung begleiten.

Die Kraft der Transformation durch tiefe Begegnung und Nähe in einer intimen Beziehung ist ein riesen Geschenk. Jedes Gefühl, so schmerzhaft es auch sein mag, ein Schatz der uns tiefer mit uns selbst und der/dem Geliebten verbindet.